Huawei P20 USB Treiber (ADB-HiSuite) Download

Huawei P20 Usb Treiber, Entsprechenden Treiber für windows 10, Windows 8.1, 8, Windows 7, Vista, XP y Mac OS. was die Android Smartphones von Huawei betrifft, gibt es hier einen Universal-USB Treiber welchen man sich auf der Herstellerseite kostenlos herunterladen kann. oder Hier haben wir Ihnen alle Huawei Treiber Die Sie benötigen.Huawei P20 Usb Treiber

Huawei P20 USB Treiber Für Windows

Datei-InformationenDownloadKompatibilität Betriebssystem

Sprache Deutsch
Kaufpreis Kostenlos
Hersteller Huawei
Kategorie Usb Treiber
Typ Zip-Archiv

Huawei P20 USB Treiber Herunterladen | Wie Installieren
Huawei ADB USB Treiber Herunterladen
Huawei HiSuite USB Treibers Herunterladen
Huawei Mediapad USB Treiber Herunterladen

Windows XP / Windows Vista / Windows 7 / Windows 8 / Windows 8.1 / Windows 10 32 and 64 bit. Mac OS X/Lennox

Huawei P20 USB Treiber Für Mac

Datei-nameDownload

  1. Android File Transfer
  2. Mac APP Store

Mac APP Store  Herunterladen
Android File Transfer Herunterladen

Android File Transfer

Dateien via USB von Android auf den Mac übertragen, Android File Transfer ist eine offizielle App von Google mit der man seine Dateien problemlos von Android zu einem Computer auf dem Mac OS X läuft übertragen kann.

Um die Datei zu übertragen, muss man nur die App installieren, sein Android mit USB anschließen und anschließend die Option MTP auswählen.

Mit dem Fenster kann man die Dateien ganz einfach via Drag’n’Drop übertragen. Sobald die Übertragung fertiggestellt ist, muss man nur noch das USB-Kabel sicher entfernen um die Dateien auf dem Computer oder Smartphone nutzen zu können. So hat man dank Android File Transfer immer ein Backup wichtiger Fotos oder Musik auf seinem Android.

Allerdings müssen Huawei-Handybesitzer mit einem Mac oder Linux nach einer Alternative suchen, da es keine Version für diese Betriebssysteme gibt.

Wie kann man mit dem Huawei P20 Pro für das Surfen im Internet einen Dark Mode nutzen? Tipp Zum Huawei

Huawei-Smartphone nicht als USB-Gerät erkannt

Muss der MTP-Modus zum Übertragen von Dateien unter Android erst manuell aktiviert werden. Installieren Sie den Smartphone-Treiber neu.

  1. Dazu starten Sie in Windows den Geräte-Manager in der Systemsteuerung.
  2. Klicken auf die Zeile „Tragbare Geräte“, in der aufklappenden Liste auf den Namen und dort auf „Treibersoftware aktualisieren“.
  3. Es folgt ein Klick auf „Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen“.
  4. Nach einem weiteren Klick auf „Aus einer Liste von Gerätetreibern auf dem Computer auswählen“ sehen Sie eine Übersicht.
  5. Wählen Sie daraus den Eintrag „MTP-USB-Gerät“ aus. Daraufhin wird der Treiber installiert und Ihr Smartphone wird erkannt.
  6. Am Smartphone müssen Sie zusätzlich sicherstellen, dass es den MTP-Modus nutzt. Meist taucht in den Benachrichtigungen eine Meldung auf: „Gerät wird per USB geladen“. Tippen Sie darauf und wählen Sie im Android-Dialog den Punkt „Dateien übertragen“ aus.

Huawei P20 Rezensionen

Das neue Huawei P20 überzeugt mich auf ganzer Linie. Die Akkulaufzeit ist trotz des großen Displays sehr überzeugend (2 Tage sind locker möglich). Trotz der langen Akkulaufzeit wurden keine Kompromisse in Sachen Performance und Bildqualität gemacht. Die Kamera schießt gestochen scharfe Bilder und die Kirin CPU lässt zu keinem Zeitpunkt dem Smartphone die Luft ausgehen.

Der üppige Speicherplatz von 128GB reicht für normale Anwender aus, daher ist auch der fehlende Speicherkarten-Slot nicht tragisch. Es ist sehr bemerkenswert wie Huawei es schafft, dies alles zu diesem Preis anzubieten. Die direkte Konkurrenz ist deutlich teurer, bei teils schlechteren Werten. Für jemanden den die Größe des Smartphones nichts ausmacht.

mit LCD-Display mit 5,8“ im Verhältnis 18,7:9, einer Auflösung von 2244 x 1080 Pixel, Kirin-970 CPU (Octacore) mit KI-Unterstützung sowie 4GB RAM und 128GB ROM. Fingerabdruckscanner (Vorderseite), eine Dual-Kamera auf der Rückseite (20/12MP) sowie eine Frontkamera (24MP) runden das Angebot ab. WLAN-ac, Bluetooth/NFC gehören auch dazu.

Zum Smartphone gibt es noch ein Schutzglas sowie Silikon-Schutzhülle und InEar-Kopfhörer-Set nebst USB-C-Adapter. Das Smartphone sieht richtig gut aus und fühlt sich auch genauso an. Die Verarbeitung garantiert Premium-Gefühl. Die Übergänge sind fantastisch präzise gearbeitet. Störend im Gesamteindruck finde ich allerdings die aus dem Gehäuse hervorstehende Doppel-Kamera. Ohne Silikonhülle neigt das Smartphone auf ebenen Flächen zum Kippeln, schade!

Die auf der rechten Seite eingesetzten Tasten (Volume/Power) bieten einen sehr feinen Druckpunkt. Der SIM-Karten-Einschub befindet sich auf der linken Seite oben. Das Smartphone kann 2 SIM-Karten gleichzeitig aufnehmen, ein Micro-SD-Kartenleser fehlt. Im oberen Bereich verfügt das Display über einen Einschnitt (Notch). Hier können neben links und rechts neben Lautsprecher und Frontkamera zusätzliche Details dargestellt werden, sodass der für die Anwendungen zur Verfügung stehende Platz größer wird. Wer die Notch nicht so mag, kann diese durch das Einblenden zweier schwarzer Balken links und rechts neben der Notch optisch verschwinden lassen.

Sehr gefällt mir die sehr feine Sensorik des Fingerabdruckscanners. Das Gerät kann zusätzlich über die Frontkamera beim Hochheben entsperrt werden. Auch das mögliche Ausblenden der Android-System-Tasten im unteren Bildschirm-Bereich gefällt. Der Fingerabdruck-Softbutton wird dann als wesentliches Bedienmarkmal genutzt. Die Bedienfunktionen mit Hilfe des Knöchels, von Huawei „Knock“ genannt, vereinfacht zusätzlich.

Zur Kamera – Nahbildaufnahmen, Porträtaufnahmen, Panoramabilder – Tiefenschärfe, Brillianz, Farben, Detailschärfe, Bokeh-Effekt (Scharfstellung des Objektes, unscharfer Hintergrund) – alles überragend! Vergrößerungen sind ohne eine Rauschen/Pixel möglich. Nachtaufnahmen sind ebenfalls möglich, verrauschen dann aber zusehends. Faszinierend – das ist genau das richtige Wort für die abschließende Beschreibung dieses Smartphone mit seiner neuen Leica-Kamera-Technik. Es ist wie das allererste Smartphone, man möchte es einfach nicht wieder zur Seite legen…. für Fotosüchtige genau das richtige Smartphone!

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here