Installieren Update Mit Dem Firmware Finder

Installieren Update Mit Dem Firmware Finder. Er ermöglicht euch die Auslieferung über die Mobilfunknetze zu umgehen und ein Update direkt aus der Huawei-Datenbank zu beziehen. Die eigentliche Installation erfolgt dann aber wieder über die normale Installationsfunktion eures Smartphones. Dies beinhaltet auch die Kompatibilitätsprüfung und an dieser werdet ihr scheitern, wenn ihr versucht nicht öffentliche Beta-Firmwares oder nicht freigegebene Updates zu installieren.

Wie Installieren Update Mit Dem Firmware Finder?

Voraussetzungen: Zeit, Geduld und ein WLAN

  1. Bitte lest die Anleitung erst einmal komplett durch und installiert erst, wenn ihr sie verstanden habt.
  2. Macht unbedingt ein Backup. Meist lassen sich die Firmware Finder-Updates problemlos installieren, dass Daten gelöscht wurden.
    • Huawei Backup Download
    • QR-Code Huawei Backup
    • Entwickler: Huawei Internet Services
    • Preis: Kostenlos
  3. Ladet euch den Firmware Finder aus dem Play Store (Version 7.5) herunter oder überprüft, ob ihr die neueste Version installiert habt.
  4. Bestätigt die Berechtigungen und den Haftungsausschluss.
  5. Der Firmware Finder erkennt meist automatisch euer Modell, wenn nicht geht auf „Add model“ und sucht es heraus oder tragt es manuell ein. Sollte die Modellnummer mit Cust (C432) anzeigt werden, Empfehle „Add model“ die Nummer noch einmal manuell ohne Cust einzutragen. Bsp.: MHA-L29C432 → mit Cust, MHA-L29 → ohne Cus.
    • Das Huawei mit dem Android 8 Update die Bezeichnung seiner Firmwares ändert. Daher kann es passieren, dass euch mit Cust nicht alle Firmwares angezeigt werden.Update mit dem Firmware Finder
  6. Sucht euch die gewünscht Firmware raus. Stehen mehrere zur Auswahl würde ich euch immer zur Full-Version raten. Achtet auf die richtige Cust, eine Firmware von einer anderen Region ist nicht installierbar.Update mit dem Firmware Finder
  7. Habt ihr das Update ausgewählt geht zuerst auf „Check Firmware Access“ und dann „WITH IMEI“. Hier muss jetzt „Firmware approved for installation Modells for instalation: …“ stehen. Kommt stattdessen „The firrmware is not approved for installation“, Firmware Finderbraucht ihr nicht weiter zu machen, dann ist diese Firmware nicht installierbar. Die Auswahl WITH IMEI ist die entscheidende, auch wenn es unter WITHOUT IMEI als installierbar angegeben ist. Letzteres besagt nur, dass die Firmware veröffentlicht wurde. Aber nur mit IMEI erfahrt ihr, ob das Update auch für euer Gerät freigegeben ist. 
    Update mit dem Firmware Finder Update mit dem Firmware Finder
  8. War das Ergebnis positiv könnt ihr nun unter „Download“ die Installationsdatei(en) auswählen und herunterladen.
  9. Ist der Download beendet, öffnet in den Einstellungen „WLAN“, drückt etwas länger auf euer WLAN-Netz und wählt dort “Netzwerk ändern“ aus. Geht auf den Punkt Proxy und ändert diesen von Keiner auf “Manuell“. Unter Proxy- Hostname tragt ihr jetzt „localhost“ ein sowie unter Proxy-Port „8080“. Anschließend auf „Speichern“, denn erst damit werden die Änderungen übernommen.Update mit dem Firmware Finder
  10. Im Firmware Finder geht ihr nur noch auf „IN-APP PROXY“ und bestätigt mit „OK“.
  11. Nun bleibt nur noch in die Einstellungen zum Punkt Updateprogramm zu gehen. Wenn ihr jetzt sucht, sollte euch das Update angezeigt werden und ihr könnt es wie gewohnt installieren. Wundert euch nicht, das Update wird erneut heruntergeladen, dies ist völlig korrekt und der eigentliche Download. Der Download im Firmware Finder diente nur dazu, das Update auf eurem Gerät anzuzeigen.Update mit dem Firmware Finder
  12. Sobald das Update installiert ist, müsst ihr noch bei eurem WLAN die normalen Einstellungen wiederherstellen. Drückt dazu wieder länger auf euer WLAN → Netzwerk ändern → Erweiterte Optionen → Proxy → Keiner.

Installation fehlgeschlagen Firmware Finder?

Leider läuft der Prozess nicht immer so glatt wie eben beschrieben. Zwei Probleme untergekommen für die es, aber dieselbe Lösung gibt.

  1. Problem: Der Download des Updates stoppt und ihr bekommt die Meldung „instabiles Netzwerk“. – Lösung: Man muss den Proxy wieder auf „Keiner“ stellen, dann die Meldung mit „OK“ bestätigen und etwas warten. Nach 1–2 Minuten läuft der Download weiter.Update mit dem Firmware Finder
  2. Problem: Noch bevor der Download im Firmware Finder beendet ist, werden euch Patchs für den Download angezeigt. Dieses Problem trat auf, weil ich den Proxy zu früh geändert hatte. – Lösung: Patch akzeptieren und sobald der Download fortgesetzt wird, diesen wieder anhalten und das WLAN wieder auf die normalen Einstellungen setzen. Anschließend den Download fortsetzen und weiter wie in der Anleitung beschrieben.
We will be happy to hear your thoughts

Leave a reply

Enable registration in settings - general